Neuigkeiten

Aktuelle Neuigkeiten finden Sie auf die Schnelle auf der Seite News.

SpVgg Apfelbach/Herrenzimmern 1975 e. V.
Vereinsbüro
Frühlingstraße 48

97980 Bad Mergnetheim-Apfelbach

Telefon/Fax: 07931/44827

E-Mail: info@spvggapfelbach-herrenzimmern.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage der 

SpVgg Apfelbach/Herrenzimmern

JHV fällt aus!!!

Die für heute (Freitag 13.03.2020) geplante Jahreshauptversammlung wird aus aktuellem Anlass bis auf weiteres verschoben!

Aktueller Spielbericht

 

SpVgg Apfelbach Herrenzimmern : SC Wiesenbach 2:2

Tore: 1:0 Letter, Sebastian (15 min)   2:0 Gotthardt , Marcel (63 min)   2:1 Brenner, Patrick (74 min)  2:2 Apetrei , Toni (80 min)

Zuschauer: 100

Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte SC Wiesenbach (33 min)

Im ersten Rückrundenspiel empfing die SpVgg Apfelbach Herrenzimmern den Tabellenletzten aus Wiesenbach. Beide Mannschaften mussten mit dem durch die Wetterbedingungen schwer bespielbaren Platz klar kommen. Die SpVgg schaffte das in den ersten Minuten besser und hatte bereits nach 2 Minuten die Chance in Führung zu gehen, ließ sie allerdings ungenutzt. Der Schiedsrichter pfiff eine enge Linie so das es zu vielen kurzen Unterbrechungen kam. Dies führt in der 33 Minuten auch zu einer Gelb-Roten Karte für den SC Wiesenbach. Von da an war die SpVgg mit einem Mann mehr auf dem Platz, konnte dies bis zum Pausenpfiff jedoch nicht nutzen.

 Der zweite Durchgang war geprägt von vielen Zweikämpfen und Unterbrechungen. Chancen waren auf beiden Seiten Mangelware. In der 63 Minute schaltete Gotthardt nach einem Abpraller vom Gästekeeper am schnellsten und Netzte zur 2:0 Führung ein. Die SpVgg fühlte sich mit der Führung im Rücken schon zu sicher und hielt die Konzentration nicht mehr ganz so hoch. Die Gäste ließen jedoch nicht nach und konnten nach einer strittigen Szene nochmal auf 2:1 verkürzen. Von da an stellte sich die SpVgg tief in die eigene Hälfte und hoffte auf Konter. Der Wille der Gäste war allerdings zu groß und eine eher verunglückte Flanke fand den Weg ins Lange Eck. Quasi mit dem Schlusspfiff hatten die Gäste sogar nochmal die Chance das Spiel noch zu drehen, nach einer Ecke landete der Ball allerdings 1 Meter neben dem Tor.

 Unterm Strich muss sich die SpVgg Apfelbach Herrenzimmern mit dem Unterschieden zufrieden geben. Die SpVgg bedankt sich bei den Fans für die tolle Unterstützung im ersten Rückrundenspiel. Nächste Woche ist die SpVgg Apfelbach Herrenzimmern spielfrei danach geht es für die Männer von Artur Anders in Harthausen weiter.